Material

 

Meine Produkte bestehen zum überwiegenden Teil aus Papier, Karton und Pappe.

  • Grundmaterial für Buchdeckel : Buchbinderpappen in den Stärken 1,5 - 1,8 - 2,0 m
  • Als Bezugsmaterialien verwende ich (zum Kaschieren/Bekleben der Graupappen)

1. bedruckte Baumwolle

 

2. Buchleinen

a. Imperial Feingewebe / Trägergewebe 100% Viskose

b. Irisleinen / Trägergewebe 100 % Viskose

c. Duoleinen* / effekt Bicolor Bucheinbandstoff aus Viskose

   *(durch das Zusammenspiel von Gewebe- und Hintergrundfarbe kommt es zu reizvollen Unterschieden in der Farbintensität)

 

3. einfarbige Bezugspapiere (Efalin, Tsumugie und E-Haut)

 

  • Büttenpapiere (Verwendung für das Kaschieren der Buchbinderpappen und als Vorsatz für Bucheinbände)
  • Graukarton (300 g für Buchrücken der Bucheinbände, 400 g Graukarton für Schwangerschaftsbauch / wird kaschiert mit Bütten)
  • Kapitalbänder (für Bucheinbände)
  • Satainbänder (3 mm für Lesebänder)
  • Gaze (für die Rücken der Buchblöcke)
  • Shirting (zum Vertärken der Buchblöcke)
  • Buchbinderleim (Dispersionsklebstoff), Kleister
  • Drahtkamm für Spiraleinbände
  • Inlay Geburtenbücher - Druckerpapier 120 g (Innenseiten bedruckt)
  • Inlay Fotoalben - Fotokarton 300 g oder Fotokarton/Tonkarton 220 g
  • Inlay Tagebücher - karierte Blätter, linierte Blätter oder Blankoblätter

Anmerkung: Bei einem Produkt macht der Textilanteil höchstens 20 % des Gesamtgewichtes aus. Dies betrifft auch die Buchleinen und die Überzugspapiere.

 

Auszug aus derTextilverordnung